Mit einem Finanzierungsvolumen von gut 3 500 Mio. Schweizer Franken spielt die Emissionszentrale für gemeinnützige Wohnbauträger EGW eine wichtige Rolle im gemeinnützigen Wohnungsbau. Sie nimmt am Kapitalmarkt Geld auf, indem sie öffentliche Obligationenanleihen auflegt und die Mittel daraus ihren Mitgliedern für die Finanzierung von Wohnbauten zur Verfügung stellt. Dank der Bundesbürgschaft verfügt die EGW über ein Triple-A-Rating und erzielt deshalb äusserst attraktive Konditionen. Aktuell werden rund 35 000 Wohnungen mit günstigen und langfristigen Hypothekarkrediten finanziert.

Im Rahmen der bevorstehenden Nachfolgeregelung in der Geschäftsleitung suchen wir in der Geschäftsstelle in Olten auf Anfang April 2022 einen

Stellvertretender Direktor 80% (w/m)

In dieser vielseitigen und herausfordernden Funktion bilden Sie zusammen mit der zukünftigen Direktorin die Geschäftsleitung der EGW und unterstützen diese bei der Führung der Geschäftsstelle. Sie sind in allen Geschäftsfeldern der EGW tätig und übernehmen sukzessive Verantwortung für einzelne Bereiche.


Aufgaben der Geschäftsleitung

  • Die beiden Mitglieder der Geschäftsleitung führen die Geschäftsstelle der EGW und sind Sparring partner in inhaltlichen und betrieblichen Fragen.

  • Die Geschäftsleitung arbeitet mit den EGW-Gremien zusammen, pflegt den Kontakt zu den Mitgliedern und repräsentiert die EGW nach aussen.

  • Sie ist verantwortlich für die fachgerechte Prüfung von Finanzierungsanfragen, die Bewirtschaftung der Ausleihungen und die zeitgerechte Aufnahme und Rückzahlung der Anleihen sowie für das Rechnungswesen und die Vermögensanlage.

  • Sie bereitet zuhanden des Vorstands das Budget und die Jahresrechnung vor.

  • Sie ist zuständig für die Gestaltung und Weiterentwicklung von Arbeits- und IT-Prozessen.

Profil

  • Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung, vorzugsweise in Betriebswirtschaft, Finanzen, Recht o. ä. Gebieten sowie umfangreiche Berufserfahrung in mehreren Bereichen.

  • Sie kennen den gemeinnützigen Wohnungsbau. Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Verwaltungsstellen, politischen Gremien und Medien sind von Vorteil.

  • Zu Ihrer Sprachkompetenz zählen ein stilsicheres Deutsch sowie fundierte Französischkenntnisse. Italienischkenntnisse sind erwünscht.

  • Sie sind ein/e engagierte/r Allrounder/in, der/die gerne Projekte leitet und vorantreibt und sich nicht zu schade ist, auch Routinearbeiten auszuführen.

  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken und ein ausgeprägtes Risikobewusstsein aus.

  • Sie sind eine gewinnende, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit einem professionellen Auftreten, die der EGW ein kompetentes Profil verleiht.

  • Sie sind ein/e überzeugte/r Teamplayer/in und pflegen einen kooperativen Führungsstil.

  • Sie können sich mit den Werten und der Kultur der EGW und ihrer Mitglieder identifizieren.

Was wir bieten:

Es erwartet Sie eine spannende, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen eingespielten Team mit sechs Mitarbeitenden. Eine wertschätzende Unternehmenskultur und ein familiäres Klima zeichnen uns als Arbeitgeberin aus. Zudem profitieren Sie von einer marktgerechten Entlöhnung und modernen Arbeitsinstrumenten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@ich-will-keinen-spamegw-ccl.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen lic. iur. Guido Gervasoni, Direktor, unter 062 206 06 16 gerne zur Verfügung.

Originalinserat anzeigen